Instrumente  

   

Berichte  

   
Heute1
Gestern30
Woche62
Monat623
Insgesamt40611

Aktuell sind 9 Gäste und ein Mitglied online

   

   

Unterrichtsablauf

Details

Im Einzelunterricht beginnt eine Unterrichtsstunde für gewöhnlich mit wichtigen theoretischen Lehren wie dem Lernen und Lesen von Noten und Musikzeichen, gefolgt von technischen Übungen. Für junge Schüler sind dies Fingerübungen, erwachsenere  Schüler spielen Tonleitern mit verschiedenen Techniken. Danach werden Musikstücke bzw. Lieder geübt, welche nach Alter, Charakter und Interesse der Schüler und ihrer Eltern ausgesucht werden. Sollte während der Arbeit an einem Musikstück doch auffallen, dass es nicht dem Interesse entspricht oder unpassend ist, so wird es ersetzt. Bei uns gelehrte Musik umfasst alle Epochen und Musikstile von Barock bis zu Modern (Boogie, Pop, Jazz). Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Schüler Musikstücke lernen, die ihnen gefallen, denn dies ist der schnellste Weg zum Erfolg!

Unsere Schüler müssen ein Hausaufgabenheft führen, in dem persönliche Notizen der Schüler und ihre Hausaufgaben geführt werden. So wird das Üben daheim erleichtert und der Fortschritt der Schüler erkennbar. Zudem gibt es regelmäßig Konzerte und (technische) Prüfungen bei denen Schüler ihr Können und ihren Fortschritt präsentieren.

 

Im Gruppenunterricht ist die erste Hürde einen oder mehrere passende Partner zu finden. Die Erfahrung hat jedoch deutlich gezeigt, dass dies keinesfalls unmöglich ist. Passen die Schüler zusammen, so werden sie garantiert auch eine Menge Spaß am Gruppenunterricht haben. Eine Unterrichtsstunde läuft hierbei fast wie im Einzelunterricht ab, ist jedoch nicht so intensiv für die einzelnen Schüler. Weiterhin werden die Hausaufgaben im Gruppenunterricht nur mündlich abgesprochen.

   
© Musikschule Quapp